Vom Mitarbeiter zum Chef
Vom Kollegen zur Führungskraft
(ausgefallen)


Rollenwechsel in der praktischen Arbeit. Es ist eine besondere Herausforderung, die Beförderung ist durch und Sie als bisherige Stellvertretung werden zum Chef. Was bringt das mit sich? Welche Probleme können bereits im Vorfeld überdacht und positiv umgestaltet werden.
Kursinhalte:
-
Ziele von Führung
- Situatives Führen und Führungsstil, auch in kleinen Unternehmen
- Gestern Kollege und heute Chef: Chancen und Probleme

- Spagat zwischen Führungskraft und Mitarbeit im operativen Geschäft

- Was bringen Sie mit und was fehlt noch für eine gute Führung?

- Authentisches Verhalten

- Mitarbeitergespräche im Dialog

- Umgang mit Belastungssituationen.

In diesem Blitzseminar erhalten Sie gute Einblicke in die Rollen und Aufgaben einer Führungskraft und entsprechende Fragestellungen, an denen Sie weiterarbeiten können. Dem Thema Dialog wird Rechnung getragen, das ist das A und O, ohne Kommunikation geht nichts.
Gisela Krämer, Personaltrainerin
B0021O
Preis:
50,00