Fotorun Kempten
1 Stadt – 12 Themen – 8 Stunden

Für TeilnehmerInnnen ab 16 Jahre
Kempten neu kennenlernen und dabei Gutes tun! Der Fotorun ist ein Fotowettbewerb, für Menschen mit und ohne Handicap, der mittlerweile seit 2011 stattfindet. Initiiert von Frau Monika Rohlmann und Frau Sabine Sykora wird die Kunstschule Kempten gemeinsam mit der Volkshochschule den Fotorun 2018 durchführen. Die Aufgabe: Innerhalb von acht Stunden müssen die Teilnehmer eine Serie von 12 Themen fotografisch umsetzen. An welchem Standort das jeweilige Thema umgesetzt wird, wird dem Fotografen/der Fotografin überlassen. Somit besteht die Chance, Kempten – ob als Bürger oder Besucher -  aus ganz neuen Perspektiven und Blickwinkeln zu betrachten und abzulichten. Beim Fotorun kommt es nicht auf Technik und Hochglanzfotos an, sondern Phantasie und Kreativität sind gefragt!
Eine Jury, bestehend aus Fotoprofis und nicht-Profis, kürt anschließend die Gewinner und eine Ausstellung der Siegerbilder rundet den Fotorun ab.  
Und das Gute daran: 5 € des Startgeldes gehen an ein soziales Projekt in der Stadt Kempten (Allgäu)!
Weitere Infos zu den genauen Teilnahmebedingungen werden in Kürze veröffentlicht!

1 Tag, 22.09.2018,
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
K9500O
Preis: 25,00 €
Preis für Menschne mit Handicap: 15,00 €