Botanischer Arbeitskreis an der vhs Kempten


Zusammenkünfte nur noch nach vorheriger Absprache!
Aufgabenstellung im botanischen Arbeitskreis
In den Zusammenkünften werden Kenntnisse über die für die Pflanzenbestimmung wichtige Morphologie der Blütenpflanzen sowie die charakteristischen Merkmale wichtiger einheimischer Pflanzenfamilien vermittelt. Ein weiteres Ziel der Veranstaltung besteht darin, den exakten Umgang mit Bestimmungsbüchern zu üben, der Voraussetzung für die korrekte *Bestimmung von Blütenpflanzen ist. Schwerpunkte sind dabei:
- Umgang mit der Bestimmungsliteratur (hauptsächlich Schmeil-Fitschen, Flora von Deutschland)
- Bestimmungsmerkmale im Bereich der Blüten, Blätter und Sprosse kennenzulernen
- Erkennungsmerkmale wichtiger heimischer Pflanzenfamilien
*Bestimmen bedeutet in diesem Zusammenhang in der Biologie, dass mit Hilfe eines meist dichotomen Schlüssels aus einem Buch (Flora) der Name einer Art ermittelt wird.
Während der Vegetationsperiode werden Exkursionen durchgeführt, um das erworbene Wissen anzuwenden und zu vertiefen.


Gerhard Panzer, Studiendirektor im Ruhestand
A0006P
anmelden
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.