Xpert Business Lehrgang - Finanzbuchführung I
in der Kleingruppe

1. Modul - Ausbildung zur "geprüften Fachkraft Finanzbuchführung" möglich
Anmelde- und Rücktrittsende 27.09.2018!
Kein Unterricht in den Ferien am 03.11.2018.
Möchten Sie ein bundesweit standardisiertes Qualifizierungssystem nutzen, das Ihnen eine Reihe weiterführender Abschlüsse eröffnet?
Um den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" zu erhalten, kombinieren Sie 3 Module und schließen diese jeweils mit einer Prüfung ab:
Finanzbuchführung I
Finanzbuchführung II
Finanzbuchführung III - EDV

Weiterführende Informationen unter: www.xpert-business.eu. Ein kostenloser Xpert Business Performance-Test steht unter dem Link: https://www.edumedia.de/news/beitrag.html?id=44#content zur Verfügung, mit dem Sie Ihren aktuellen Wissenstand punktgenau überprüfen können.
Voraussetzungen: Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.
Ziel:
Hier ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich.
Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. So sind Sie in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Die neu erworbenen Fähigkeiten können Sie direkt einsetzen und schon im Kurs mit zahlreichen Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis üben.
Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht; Aufzeichnungspflichten; Gewinnermittlungsarten; Aufbau und Inhalte einer Bilanz; Inventurarten und -verfahren; Führen und Aufbewahren von Büchern; Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04; Trennung und Abschluss der Warenkonten; Buchen der Umsatzsteuer, Vorsteuer und Zahllast; Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes; Privatentnahmen; unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen; Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken; Bewirtungskosten; Reisekosten; Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren; Sachbezüge und geldwerte Vorteile; betriebliche und private Steuern; Buchen von Belegen.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial.
Stiftung Warentest: Finanzbuchführungskurse - Verdeckte Kursbesuche bei der vhs -  brachten ein hervorragendes Ergebnis für die Volkshochschulen und Xpert Business.

6 Tage, 13.10.2018, - 17.11.2018,
Samstag, wöchentlich, 09:00 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
6 Termin(e)
Andreas Mayer, Dipl. oec.
B0011P
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 001, EG
Preis:
529,20
inkl. Lehr- und Übungsbuch 47,90 €. Ratenzahlung möglich.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andreas Mayer

Kempten (Allgäu)
B0012P 08.12.18
Sa
Kempten (Allgäu)
E0005P 19.01.19
Sa