Clean Eating - Frische Hausmannskost

ohne Zusatzstoffe und Fertigprodukte
Bei dem Ernährungskonzept des Clean Eating geht es in erster Linie darum, unserem Motor die Möglichkeit zu geben ein Turbolader zu werden. Hierfür verzichten wir auf Industriezucker, Fastfood, Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Fertigprodukte sowie anderweitige stark weiterverarbeitete Produkte und ersetzen diese durch natürliche
Produkte der Region und der Saison. Wir kochen handwerklich gut gemachte einfache und bodenständige Gerichte für die ganze Woche (Braten, Schmorgericht, Soßen, Suppe und Beilagen). Haben Sie Lust auf die Küche der Großeltern, dann sind Sie herzlich willkommen!
Sie erhalten:
- Professionelle Anleitung während des Kochkurses  
- Erklärung der verwendeten Zutaten    
- Alkoholfreier Begrüßungsaperitif und Amuse Gueule   
- Gemeinsames Kochen und Essen   
- Rezepte zum Mitnehmen.

Bitte mitbringen: 1 Geschirrtuch, kleine Behälter, Hausschuhe, evtl. Schürze und Schreibzeug.
Bitte erscheinen Sie pünktlich, da die Kursleitung die Eingangstür nach Kursbeginn abschließen muss!
Die Materialkosten sind auch bei Nichterscheinen in voller Höhe zu bezahlen.

1 Vormittag, 12.01.2019,
Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Ingo Festner, Koch
C0015P
Landwirtschaftsschule, Adenauerring 97, 87439 Kempten (Allgäu), Küche
Preis:
68,30
inkl. hochwertige Lebensmittel, Wasser und Saft 25,00 €.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ingo Festner

Kempten (Allgäu)
C0080P 09.02.19
Sa