Mythos Mond


Der Mond ist der uns nächste Himmelskörper in den Weiten des Universums. Seit der Entstehung des Sonnensystems begleitet er die Erde auf ihrem stetigen Lauf um die Sonne. Dabei übt er nicht nur auf unseren blauen Planeten einen großen Einfluss aus, sondern auch auf uns Menschen und unser tägliches Leben. Voller Erstaunen beobachten wir den immer gleichen Wechsel der Mondphasen im Laufe eines Monats. Mond- bzw. Sonnenfinsternisse ziehen uns seit jeher in ihren Bann. Und die Frage, warum uns der Mond immer die gleiche Seite zuwendet, treibt uns seit unseren Kindheitstagen um. Doch der Mond hält noch viel mehr Überraschendes und Faszinierendes für uns parat. Lassen Sie sich ein auf den Mythos Mond!


1 Abend, 22.11.2018,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Markus Breitenbach, Dipl. Physiker
N0002P
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 003, EG
Preis:
10,00
Belegung: