Wo Geschichte wohnt
Exklusive Winterführung durch Kemptens erstes Hotel - das Beginenhaus


Preis: Spende an den Förderverein Beginenhaus Kempten e.V.
Treffpunkt: "Nonnenturm", Burghaldegasse 4
Was waren jetzt gleich nochmal Beginen? Und warum vergleichen manche Experten das Beginenhaus mit dem Regensburger Dom? Wer ist die „Schlafende Schöne“? Auf diese und viele anderen Fragen bekommen die Teilnehmer der beiden exklusiven HeimatNah-Winterführungen  durch das bedeutende Baudenkmal Beginenhaus Antworten.  Was kann man aus den Spuren, die Handwerker und Bewohner (das waren zeit- und teilweise auch Handwerker) in neun Jahrhunderten hinterlassen haben, herauslesen? Viel! Freuen Sie sich auf Kemptens erstes Hotel (mit Garage) und 800 Jahre Handwerkskunst. Bei den beiden Terminen handelt  es sich um die einzigen öffentlichen Führungen im Winter. Und eine „wärmende“ Überraschung gibt es auch noch.
Anmeldung erforderlich.

1 Nachmittag, 18.11.2018,
Sonntag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Birgit Kata, M.A. Historikerin
L7200P
Kostenlose Führung - Anmeldung erforderlich. Bei Nichtteilnahme Stornierung erbeten.
Belegung: