100 Jahre Freistaat Bayern –
Die Revolution 1918 und ihre Folgen für Kempten


Die Revolution greift auch nach Kempten über, wo es wie in München zur vorübergehenden Errichtung einer Räterepublik kommt.
Gegenspieler sind Bürgermeister Dr. Otto Merkt, der eben erst sein Amt angetreten hat, und Arbeiterführer Adolf J. Schmidt, der in seiner politischen Karriere als Mitglied der KPD nach dem Zweiten Weltkrieg sogar erster Landrat in Kempten wird.

1 Abend, 23.10.2018,
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. phil. Franz-Rasso Böck, Leiter des Stadtarchivs
L0002P
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 201, II. Stock
Preis:
10,00
Belegung: