Walzerkönig Johann Strauß -
Ein Leben im 3/4 Takt

Diavortrag mit Musikbeispielen
Das Wiener Neujahrskonzert mit Musik der Strauß-Dynastie begeistert seit Jahren Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Das was wissen wir eigentlich über den Walzerkönig Johann Strauß und seine Familie? Woher hatte er seine Ideen für die berühmten Walzer z.B. Wiener Blut, G´schichten aus dem Wienerwald usw. Wie entstand der berühmteste Walzer aller Zeiten "An der schönen blauen Donau"?
Barbara Kreuzer, Mitglied des Lehar-Festivals Bad Ischl gibt in Ihrem Vortrag mit historischem Bildmaterial Einblick sin sein Leben und Werk.

1 Abend, 14.12.2018,
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Barbara Kreuzer, Dozentin für Musikgeschichte im Bereich Operette
L2150P
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 001, EG
Preis:
10,00
Material wird vom Seminarleiter gestellt.
Belegung: