Euregio-Seminar der VHS Bregenz:
"Baukunst und Wohnen im Bregenzerwald" – ein (bau)kultureller Rundgang in Bizau


Referent: Walter Rüf
Treffpunkt: Gemeindeamt, Kirchdorf 340, 6874 Bizau
Kosten: 7,00 €
Kursnummer: 19S10401
Anmeldung: T. 05574 525240, Mail: direktion@vhs-bregenz.at.
Inhalt: In Bizau hat der im Bregenzerwald verehrte Dichter Gebhard Wölfle gelebt. Von ihm stammt das inoffizielle Motto der Bregenzerwälder: „Meor ehrod das Ault, meor grüoßod das Nü und blibod üs sealb und dor Hoamad trü.“ („Wir ehren das Alte und grüßen das Neue und bleiben uns selbst und der Heimat treu.“) Dies gilt auch für das zeitgenössische Bauen in der Gemeinde Bizau, für das sie mit dem ARGE-Alp-Hauptpreis für moderne Architektur im ländlichen Raum ausgezeichnet worden ist: Die Jury lobte die schlichten, dem Dorfcharakter entsprechenden Neubauten. Wohnhäuser verschiedener Epochen, Siedlungsbau und öffentliche Gebäude bilden ein bemerkenswertes Ensemble. Auf unserem Rundgang erfahren wir, wie hier die Menschen im Wandel der Zeit ihr Leben gestaltet und ihre Umgebung geprägt haben.


Eine allgemeine Info über die Euregio-Seminare finden Sie unter Y0001P.
1 Nachmittag, 18.05.2019,
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Y0080R

 
  1. Volkshochschule Kempten

    Bodmanstraße 2
    87435 Kempten (Allgäu)

    Tel.: 0831 7049650
    Fax: 0831 70496510
    info@vhs-kempten.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Unsere Öffnungszeiten:
    Sie erreichen uns:
    • Montag und Mittwoch (durchgehend) von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag*, Donnerstag, Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
      * (am Dienstag ist die Beratung für Deutsch-Sprachkurse und Alphabetisierung geschlossen)
    Bitte beachten Sie, dass wir in den Ferien geänderte Öffnungszeiten haben!