Ballettreise zur Staatsoper München "Jewels" - Opernfestspiele
Emeralds / Rubies / Diamonds


inkl. Busfahrt mit Haslach Reisen, vhs-Reisebegleitung, zzgl. Karte nach Wahl und Verfügbarkeit. (Kat. I 90 € - Kat. II 79 €, Kat. III 65 €).
Reservierung Kartenkontingent wegen der Opernfestspiele schon bis zum 28.03.2019 erforderlich!
Der Rücktritt ist nach diesem Datum nicht mehr möglich.
Gerne können Sie aber jemand anderen senden.
Ballett in drei Teilen (1967) - Choreography by George Balanchine © The George Balanchine Trust, Komponist Gabriel Fauré / Igor Strawinsky / Peter I. Tschaikowsky,  Neuproduktion.
Emeralds (ca. 19:30 - 20:05 Uhr) · Pause (ca. 20:05 - 20:25 Uhr) · Rubies (ca. 20:25 - 20:50 Uhr) · Pause (ca. 20:50 - 21:20 Uhr) · Diamonds (ca. 21:20 - 21:55 Uhr).
George Balanchine, der Mitte des 20. Jh. das New York City Ballet gründete und bis zu seinem Tod leitete, schuf für seine Compagnie eine Reihe neoklassischer, visionärer Choreographien, die als Meilensteine auf der ganzen Welt zu Gast sind. 1967 entstanden, ist Jewels ein abendfüllendes Ballett, das nicht von einer Geschichte getragen wird, sondern von purem, geschliffenem Tanz. Inspirieren ließ sich George Balanchine von der Schmuckauslage eines Juweliers auf der Fifth Avenue. Die drei in ihrem Stil, ihrer Stimmung, Farbe und Form völlig unterschiedlichen Akte sind wahre Ballettschmuckstücke. Jeder der drei Teile ist nach einem Juwel benannt, jedem liegt eine andere Musik zugrunde. Emeralds eröffnet mit lyrischem Charakter, leichten Hebungen, verspielten Armen und edlen Reihungen, die ganz in der romantischen Musik von Gabriel Fauré aufgehen. Ungewöhnlich weich zeichnet Balanchine eine träumerische Welt des klassischen Balletts. Mit Rubies zu Igor Strawinskys jazzigem Capriccio for Piano and Orchestra folgt ein zeitgenössisches Panorama. Die dynamische Schärfe der Musik wird choreographisch in Schnelligkeit und Präzision überführt, in hohe und schneidende Bein, flinke Drehungen. Ein augenzwinkerndes, kokettes Spiel voller Kraft und Tanzlust, in dem Balanchines Broadway- und Showbizqualitäten genauso durchscheinen wie das wilde New York, in das er selbst gehörte. Diamonds steht mit Peter I. Tschaikowskys 3. Sinfonie ganz im Zeichen des großen Balletts des zaristischen Russlands, wie es Balanchine in seiner Kindheit kennengelernt hat. Opulenz und Größe sind hier die rahmenden Elemente für ein Bravourstück, das die Tänzer in ihren solistischen Parts wie auch in Formationen und Strukturen auf technisch höchst anspruchsvollem Niveau glänzen lässt. Vollendete Formen, Eleganz und Grazie krönen also den Abend. Igor Zelensky, der viele Jahre als Gast beim New York City Ballet getanzt hat, ist der Ästhetik Balanchines sehr verbunden und wird mit Jewels ein Stück ans Staatsballett bringen, das kurz nach seinem 50-jährigen Jubiläum funkelt wie am ersten Tag.
Reiseablauf:
> 15:15 Uhr Treffpunkt Bahnhofshalle Hbf. Kempten
15:30 Uhr Abfahrt Bushaltestelle vor Hbf. mit Haslach Reisen
17:30 Uhr ca. Ankunft München.
>Ca. 5-10 Minuten Gehweg zum Spaten
Bis zur Vorstellung haben Sie Zeit zur freien Verfügung oder Sie gehen mit zum gemeinsamen Essen in den "Spaten" in der Nähe des Theaters (bitte anmelden)
19:30 - 21:55 Uhr Vorstellung
Ca. 22:10 Uhr Rückfahrt nach Kempten
Ca. 24:00 Uhr Ankunft Kempten.

1 Tag, 04.07.2019,
Donnerstag, 15:15 - 24:00 Uhr
1 Termin(e)
Carolin Wetzstein
R0006R
Treffpunkt: Hauptbahnhofshalle Kempten
Preis:
44,80

Weitere Veranstaltungen von Carolin Wetzstein

Treffpunkt: Hauptbahnhofshalle Kempten
R0010R 12.05.19
So
Treffpunkt: Hauptbahnhofshalle Kempten
R0030R 13.07.19
Sa
Treffpunkt: Hauptbahnhofshalle Kempten
R0009R 03.10.19
Do, Fr, Sa, So
 
  1. Volkshochschule Kempten

    Bodmanstraße 2
    87435 Kempten (Allgäu)

    Tel.: 0831 7049650
    Fax: 0831 70496510
    info@vhs-kempten.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Unsere Öffnungszeiten:
    Sie erreichen uns:
    • Montag und Mittwoch (durchgehend) von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag*, Donnerstag, Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
      * (am Dienstag ist die Beratung für Deutsch-Sprachkurse und Alphabetisierung geschlossen)
    Bitte beachten Sie, dass wir in den Ferien geänderte Öffnungszeiten haben!