Euregio-Seminar der VHS Weingarten:
Oberschwäbische Chronistin des zwanzigsten Jahrhunderts: Maria Müller-Gögler


Referent: Oswald Burger
Ort: Bücherei Weingarten, Abt-Hyller-Straße 19, 88250 Weingarten
Kosten: 5,00 €, Abendkasse 8,00 €
Kursnummer: P2013-011
Anmeldung: vhs Weingarten, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, Telefon: 0751 5603530; www.vhs-weingarten.de

Die Dichtere“ sagte man in Weingarten bloß über sie, wie sich Peter Renz erinnert. Auch für Siegfried Unseld war sie „die erste Dichterin, der ich persönlich begegnet bin“. Am Beginn des Jahrhunderts im Jahr 1900 in Leutkirch geboren, unterrichtete Maria Müller-Gögler als Lehrerin im ganzen Oberland. Aber nebenbei schrieb sie seit den zwanziger Jahren Romane, Erzählungen und Gedichte. Ihr Lebensthema war „die Menschwerdung der Frau“, wie Winfried Wild es auf den Begriff brachte. Martin Walser formulierte treffend, sie erzähle von der „Menschwerdung auf oberschwäbische Art“. Es dauerte lange, bis sie als Dichterin anerkannt wurde. Beim Gründungstreffen des Literarischen Forums Oberschwaben 1967 las sie in Wangen im Allgäu. Zum achtzigsten Geburtstag 1980 erschien eine große Werkausgabe, ermöglicht, befördert und begleitet von zahlreichen Freunden. In den letzten beiden Jahrzehnten ihres Lebens verfasste sie ihre lesenswerten Lebenserinnerungen in drei Bänden. Die „Dichtere“ starb 1987 in Weingarten. Oswald Burger, der heute das Literarische Forum Oberschwaben leitet, stellt Maria Müller-Gögler vor und liest aus ihrem Werk.


Die Euregio-Seminare sind gemeinsame Angebote der zugehörigen Volkshochschulen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Gelegenheit, den gemeinsamen Natur-, Kultur- und Wirtschaftsraum zu erleben und dabei gutnachbarschaftliche Kontakte in einer internationalen Gruppe zu erleben.
Dieses Semester steht unter dem Thema:
„Frauenpersonlichkeiten in/aus der Bodenseeregion"!

1 Abend, 20.11.2019,
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Y0150S

 
  1. Volkshochschule Kempten

    Bodmanstraße 2
    87435 Kempten (Allgäu)

    Tel.: 0831 7049650
    Fax: 0831 70496510
    info@vhs-kempten.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Unsere Öffnungszeiten:
    Sie erreichen uns:
    • Montag und Mittwoch (durchgehend) von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag*, Donnerstag, Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
      * (am Dienstag ist die Beratung für Deutsch-Sprachkurse und Alphabetisierung geschlossen)
    Bitte beachten Sie, dass wir in den Ferien geänderte Öffnungszeiten haben!