Das Märchen von der Inklusion

Tage der seelischen Gesundheit
Jeder soll gleichberechtigt und selbstbestimmt leben können. Aber was ist, wenn dies aufgrund einer körperlichen, chronischen, seelischen oder geistigen Beeinträchtigung nicht möglich ist?
Die 45-minütige Dokumentation „das Märchen von der Inklusion“ gibt Einblicke in das Leben von Menschen mit Beeinträchtigung und zieht Bilanz. Inklusion – umsetzbar oder ein Märchen? Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit mit Reinhold Scharpf und Albrecht Hung ins Gespräch kommen. Herr Scharpf ist ehemaliger Geschäftsführer der Körperbehinderte Allgäu gGmbH & des Allg. Integrationsbetriebes Allgäu-Art-Hotel. Herr Hung ist Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten.
Der Film ist mit Untertiteln. Eine mobile induktive Höranlage steht zur Verfügung.
Die Austauschrunde wird in Gebärdensprache übersetzt (Ursula Hörmannsdorfer).
Veranstalter: Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kempten
Ort: Allgäu Art Hotel, Kempten, Alpenstraße 9
1 Abend, 09.10.2019,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
L8108S

 
  1. Volkshochschule Kempten

    Bodmanstraße 2
    87435 Kempten (Allgäu)

    Tel.: 0831 7049650
    Fax: 0831 70496510
    info@vhs-kempten.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Unsere Öffnungszeiten:
    Sie erreichen uns:
    • Montag und Mittwoch (durchgehend) von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag*, Donnerstag, Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
      * (am Dienstag ist die Beratung für Deutsch-Sprachkurse und Alphabetisierung geschlossen)
    Bitte beachten Sie, dass wir in den Ferien geänderte Öffnungszeiten haben!