Zivilcourage und Selbstbehauptung (ausgefallen)

kostenloser Vortrag des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West
Die Tatentscheidung fällt im öffentlichen Bereich beim Täter binnen Sekunden.
Welchen Einfluss habe ich durch meine Gedanken, mein Auftreten und mein Verhalten möglicherweise auf diese Tatentscheidung? Wie verhalte ich mich in gefährlichen Situationen richtig als Betroffene/-r oder als Zeugin oder Zeuge?

Die mentale Auseinandersetzung mit einem Thema hilft uns, unter Stress handlungsfähig zu bleiben. Wir erarbeiten Handlungsalternativen, um uns selbst und andere bestmöglich zu schützen.

Referentinnen:
Kriminalhauptkommissarin Dagmar Bethke,
Kriminalhauptmeisterin Petra Tebel, Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Für weitere Vorträge rund umd die Themen "Sicherheit im Alltag und mit Sicherheit gut unterwegs klicken Sie hier!

DP107T