Shodo-Kalligraphie (japanische Schreibkunst) für Anfänger und Fortgeschrittene


Termine: 27.5/17.6./8.7.20
Kursbeschreibung: Mit Kalligraphie (Schönschrift) ist die japanische Kunst des Schreibens nur unvollkommen wiedergegeben. Die japanische Bezeichnung lautet „SHODÔ“. SHO bedeutet Schreiben und DÔ bedeutet Weg bzw. Erlernen (vgl. Judô, Aikidô, Kadô).  In  Japan lernen alle Schüler Shodô in der Schule, aber meist mit einer vereinfachten Methode. Wir in der VHS Kempten hingegen möchten die „Kanji-Schrift“ mit der originalen Methode erlernen.
Leicht Fortgeschrittene ( = Personen die bereits einen Anfängerkurs bei Frau Kerber besucht haben). Für Anfänger: Die Materialien (ein Kalligraphie-Set und Papier kosten 35 Euro)  bestellt die Kursleiterin in Japan.
Fortgeschrittene ( = Personen die bereits mindestens drei Kurse bei Frau Kerber besucht haben)
Bitte das japanische Kalligraphie-Set und das Papier mitbringen. Aus methodisch-technischen Gründen kann nur dieses, für alle Teilnehmer gleiche Set, verwendet werd

2 Abende, 17.06.2020, 08.07.2020
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr,
2 Termin(e)
Yumiko Kerber, Lehrbeauftragte an der Hochschule
M4104T
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 003, EG
Preis:
19,00
zzgl. ggf. ca. 35 € für japanisches Kalligraphieset

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Yumiko Kerber

Do 20.02.20
18:00 - 19:30 Uhr
Kempten (Allgäu)
Fr 06.03.20
19:30 - 21:00 Uhr
Kempten (Allgäu)
Sa 14.03.20
10:30 - 12:00 Uhr
Kempten (Allgäu)
Mo 16.03.20
19:30 - 21:00 Uhr
Kempten (Allgäu)