Vortrag - Eisrückzug, Meeresspiegelanstieg, Landhebung und Landsenkung, Tsunamis sowie Heinrich-Events am Ende der letzten Eiszeit

Vortrag mit Dias, Präsentation von Gesteinen sowie geologischen Karten
Der Vortragende zeigt auf, wie die eiszeitlichen Gletscher Landschaft und Küsten auf der gesamten Nordhalbkugel beeinflussten und ihr Gesicht bis heute entscheidend prägten. Geschichte der ausgehenden Eiszeit und der Nacheiszeit an Beispielen aus Skandinavien, Nordamerika, Grönland, Nordsee, Italien und dem Allgäu.
1 Abend, 13.03.2020
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Dipl.- Geol. Prof. Dr. Herbert Scholz, ehemaliger APL-Professor für Geologie am Lehrstuhl für Ingenieurgeologie der TU München
N0034T
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 101, I. Stock
Preis: 8,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.