Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.


Winter Wanderseminar mit Schneeschuhen zum historischen Bergdorf
Gerstruben bei Oberstdorf

400 Jahre alte, faszinierende Holzbau-Architektur, naturnahe Gebirgswälder im Bann der Höfatz
Anmelde- und Rücktrittsende: 20.01.2022!
Eigene Anreise! Treffpunk: ÖPNV- Bushaltestelle Renksteg, Parkplatz Freibergsee, Birgsauerstr. 35  87561 Oberstdorf.
Erfahren Sie auf diesem ca. 8 km langen Rundweg interessante Details zur Architektur des Bergdorfes,  zum außergewöhnlichen Bergwald im Hölltobel, zur Geologie der Alpen und erfahren Wissenswertes über das Leben und Arbeiten der Bergbauern in dieser einzigartigen Gebirgslandschaft - mit Mittag-Einkehr im gemütlichen Berggasthof Gerstruben! Nicht für Personen mit Herz- Kreislauf- und Gelenkserkrankungen geeignet. Bergkleidung, Trittsicherheit ist erforderlich!
Ausleihe möglich: Schneeschuhpaar ca. 13 €, Wanderstöcke ca. 3 €. Bitte bis 20.01.22 per Mail anmelden unter: gerhard.rohrmoser@gmx.de.

Bitte wettergerechte Kleidung, feste Bergwanderschuhe und falls vorhanden, Wanderstöcke mitbringen. Trittsicherheit ist erforderlich. Nicht für Personen mit Herz- Kreislauf und Gelenkserkrankungen geeignet.
1 Tag, 23.01.2022
Sonntag, 10:45 - 17:45 Uhr,
1 Termin(e)
Gerhard Rohrmoser, Dipl.-ForstIng. (FH)
N0010W
Preis: 32,00 € zzg. evtl. Leihgebühr Stöcke und Schneeschuhe.

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden