Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Studium Generale - Geschichte
„1122 – 2022: 900. Geburtsjahr Kaiser Friedrichs I. Barbarossa – der Herrscher und seine Zeit“


Friedrich Barbarossa gilt als eine der bekanntesten Herrscherpersönlichkeiten des Mittelalters. In der Auseinandersetzung mit dem Papsttum und den oberitalienischen Städten konnte er seine Ziele nicht umfassend verwirklichen. Für die deutsche und bayerische Geschichte sollte die Absetzung Heinrichs des Löwen als Herzog von Sachsen und Bayern bedeutsam werden, das der Kaiser 1180 an die Wittelsbacher übertrug, die dort bis 1918 regieren sollten.

Was ist Studium Generale?
Das Studium Generale vermittelt ein verständliches Überblickwissen, in dem grundlegende Informationen aus den Geistes-, Sozial-, und Naturwissenschaften vermittelt werden. Ziel des Studium Generale ist es, ein umfangreiches Allgemeinwissen aufzubauen, vorhandenes Wissen aufzufrischen und zu aktivieren. Durch die vielfältigen Themen und historischen Zusammenhänge bekommen Sie wertvolle Denkanstöße, die sowohl Diskussionsstoff als auch Reflexionsmöglichkeiten bieten.

Studium Generale an der vhs Kempten:


4 Abende, 28.06.2022 - 19.07.2022
Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr,
4 Termin(e)
Dr. phil. Franz Rasso Böck, Leiter des Stadtarchivs
L0001X
Preis:
50,90

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Bitte beachten Sie:
Für begonnene Veranstaltungen
ist nur noch eine telefonische Anmeldung
möglich (Tel. 0831 704965-0).

Weitere Veranstaltungen von Dr. phil. Franz Rasso Böck

Do 10.02.22
16:00– 17:30 Uhr
Kempten (Allgäu)