Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Leberreinigung
- die Müdigkeit ist "der Schmerz der Leber"


Spätestens seit dem Bestseller „Die wundersame Leberreinigung“ von A. Moritz erfreut sich die Methode der Leberreinigung wachsender Beliebtheit und wird von immer mehr Menschen selbst zu Hause durchgeführt.
Gallengries oder Gallensteine sind Ablagerungen, die sich in Leber und Gallenblase anhäufen können, besonders dann, wenn die Cholesterinwerte zu hoch sind. Solche Ablagerungen können die vielfältigen Aufgaben der Leber beeinträchtigen, zu Krankheiten beitragen oder Symptome verursachen wie Müdigkeit, Infektanfälligkeit, u.a.m.
Ob als Entschlackungskur im Frühjahr oder das ganze Jahr über - die Durchführung ist problemlos und beliebig häufig durchführbar, von zu Hause aus, mit oder ohne Unterstützung eines fachkundigen Therapeuten.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie man die Leberreinigung sachgerecht durchführt u.v.m.

1 Abend, 27.10.2022
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do27.10.2022
18:00 - 19:30 Uhr
Wolfgang Hiemer, Heilpraktiker
222.GVO01.10
Preis: 10,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Hiemer

Do 06.10.22
18:00–19:30 Uhr
Kempten (Allgäu)
Plätze frei