Schreiben wie im Mittelalter

© Klaus Frühschütz
für Einsteiger*innen Im Mittelpunkt steht das Einüben einer weit verbreiteten mittelalterlichen Buchschrift, der frühgotischen Minuskel, mit Feder und Tinte. Sie besteht nur aus Kleinbuchstaben, ist einfach zu erlernen und deshalb für Einsteiger*innen besonders geeignet. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer*innen Grundlegendes über die damals verwendeten Materialien, Schreibgeräte und ihre Herstellung, insbesondere das Zuschneiden eines Federkiels.

Bitte mitbringen (falls vorhanden): einen mindestens 5 mm starken Federkiel; alle Materialien werden gestellt
1 Abend, 21.03.2024
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Do 21.03.2024 18:00 - 21:00 Uhr Kunstschule Kempten, Lenzfried, Gerhardingerweg 3 ehem. Kloster Lenzfried, 87437 Kempten (Allgäu), Raum 1
Klaus Frühschütz
, Museums- und Kulturpädagoge
241.KE0510
Preis: 32,70 € zzgl. 3 € Materialkosten. Bitte Materialkosten im Kurs bezahlen.
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)