Die Findlinge im Kempter Wald – imposante Zeugen der Eiszeit

Eiszeit Safari Allgäu
Museen Kempten
Exkursion mit Dr. Martin X. Müller
Treffpunkt: Busparkplatz am Marstall, Kempten

Wer kennt sie nicht – die teils hausgroßen Findlinge im Kempter Wald.

Wir begeben uns zu Fuß auf eine geographische Exkursion hinein in das Findlingsfeld und versuchen einige der imposanten Besonderheiten der größten Findlingsfläche im nördlichen Alpenraum vor Ort zu studieren.  

Wir werden dabei die größten (es ist nicht der Dengelstein), die am weitesten gereisten und die am meisten vom Weg abgekommenen Findlinge besuchen.

Hinweis: Es handelt sich um eine Exkursion mit mehreren zu Fuß zu erreichenden Standorten. Dabei sind einige weglose und möglicherweise rutschige Abstiege enthalten. Ausreichende Kondition (Aufstieg von 100 Höhenmetern, Wandern von jeweils ca. 1km) sowie passendes Schuhwerk (Wanderstiefel) sind von Nöten.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Getränk und ggf. Brotzeit

Anmeldung: museen@kempten.de oder Tel 0831/2525-7777

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Sonderausstellung "Eiszeit Safari Allgäu" finden Sie hier! 
https://www.marstall-kempten.de

1 Nachmittag, 06.04.2024
Samstag, 13:30 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Sa 06.04.2024 13:30 - 17:30 Uhr
Lehrteam
241.NN01.86
Preis:
40,00