Webtalk "Demokratie im Gespräch":
Desinformation im europäischen Wahlkampf: Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst?

Kostenfrei! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Link zur Veranstaltung:

https://blz-bayern-de.zoom.us/j/85422673761

Es ist kein weiterer Kenncode notwendig. Die Teilnehmer*innen werden zunächst im Warteraum sein und von dort dann zu Beginn der Veranstaltung eingelassen.

Desinformation, KI-generierte Fotos, Dark Ads in sozialen Medien – Befürchtungen, demokratische Wahlen könnten durch digitale Technologien manipuliert werden, kommen inzwischen im Vorfeld nahezu jeder Wahl auf. Wie steht es um die Europawahl am 9. Juni? Welche Rolle spielen Desinformation und KI-generiertes Bildmaterial in den nationalen Wahlkämpfen zur Europawahl? Und wie gut ist die Europawahl vor Versuchen der digitalen Wahlbeeinflussung geschützt? 

Teilnehmer*innen, die gern einen freiwilligen Betrag spenden wollen, empfehlen wir unsere Spendenplattform "Gut fuer das Allgaeu.de". Hier können Sie ganz einfach spenden. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie dann automatisch zugesandt. Der Link hierzu ist:
https://www.gut-fuer-das-allgaeu.de/projects/49888

In Kooperation mit der bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit veranstaltet der der Bayerische Volkshochschulverband einmal im Monat die digitale Veranstaltung Demokratie im Gespräch. Monatlich einmal präsentieren Expert*innen sachkundig und unterhaltsam einen aktuellen Aspekt des Megathemas der Digitalisierung und diskutieren mit dem Publikum.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen.

Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing.


Vor jeder Wahl tauchen Ängste vor Manipulation durch Desinformation, KI-Fotos und Dark Ads auf. Wie sieht es bei der Europawahl am 9. Juni aus? Welche Rolle spielen Desinformation und KI-Bilder in den nationalen Wahlkämpfen? Und wie gut ist die Europawahl gegen digitale Beeinflussung geschützt?
Link zur Veranstaltung:
https://blz-bayern-de.zoom.us/j/85422673761



1 Abend, 15.05.2024
Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr,
1 Termin(e)
Mi 15.05.2024 19:00 - 20:00 Uhr vhs.online
Lehrteam
241.LOB01.15
kostenlose Teilnahme