"All das Schöne"
Ein witziges Theaterstück zum Thema Depression

Tage der seelischen Gesundheit
Ein witziges Theaterstück zum Thema Depression - geht das? Aber ja. All das Schöne ein Ein-Personen-Stück, des britischen Dramatikers Duncan Macmillan
Als das Kind noch klein ist, versucht sich seine Mutter erstmals das Leben zu nehmen. Wie soll man einem geliebten Menschen helfen, der nur noch Dunkles und Trauriges sieht und nicht mehr weiterkämpfen will? Das Kind beginnt eine Liste zu schreiben mit all den Dingen, die großartig sind im Leben: „Eiscreme; Wasserschlachten; lange Aufbleiben dürfen; die Farbe Gelb“. Was als kindlicher Versuch der Trauerbewältigung beginnt, wird zu einem Lebensprojekt über den Wert unscheinbarer Momente.
Einführung: 19:30 Uhr
Eintrittspreise: 15 Euro / 5 Euro ermäßigt
Karten sind im Vorverkauf bei HOI! Und an der Abendkasse erhältlich.
Veranstalter: BRK Haus Schimmelreiter, HOI! Psychosoziale Hilfs-gemeinschaft e.V., Lebenshilfe Betreuungsverein Kempten e.V.
Ort: Theater in Kempten, Theaterstraße 4

1 Abend, 15.10.2018,
Montag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
L8110P