Euregio-Seminar der VHS Bregenz:
"Alles Käse" - Exkursion und Führung durch die Bergsennerei Hinteregg


Referent: Florian Lang, Senner.
Ort: Treffpunkt Parkplatz Pfänder Moosegg - bei jeder Witterung.
Kosten: € 25,-- inkl. Käsespätzle im Gasthaus Moosegg.
Kursnummer: 18S10401.
Anmeldung und Information: Anmeldung erforderlich bis zum 7.05.2018: T. 05574 525240, Mail:direktion@vhs-bregenz.at.
Inhalt:
Wir führen Sie über den Käselehrpfad zu der Alma Bergsennerei Hinteregg - diese wurde im Jahr 1938 gegründet und ist seit jeher ein Geheimtipp für ausgezeichnete Käsespezialitäten. Florian Lang verarbeitet dort täglich die Heumilch von 11 Bauernhöfen der näheren Umgebung zu Vorarlberger Bergkäse geschützten Ursprungs. Der 22-jährige Senner durfte sich heuer bei der in weiten Kreisen angesehenen Alp- und Bergkäseprämierung in Schwarzenberg, über die Auszeichnung „Senner des Jahres“ in der Kategorie Hartkäse freuen.

Aus hygienischen Gründen können bei der Käseherstellung leider keine externen Personen dabei sein. Man wird Sie durch die Sennerei führen und Ihnen den Kupferkessel, das Salzbad, den Reifekeller etc. zeigen und die einzelnen Schritte der Käseherstellung erklären. Zum Schluss gibt es noch eine kleine Kostprobe bevor wir uns wieder auf den Rückweg nach Moosegg begeben, wo wir uns auf Vorarlberger Käsespätzle in einem urigen Ambiente freuen dürfen.
Ausrüstung: gutes Schuhwerk und Wetterbekleidung

Eine allgemeinde Info über die Euregio-Seminare finden Sie unter Y0000O.

1 Nachmittag, 19.05.2018,
Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Y4095O