Euregio-Seminar der VHS Weingarten:
Wohnformen in Weingarten im Wandel der Zeit - Mit dem Fahrrad quer durch Weingarten


Referent: Thomas Pommer, Stadtplaner
Ort: VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, Raum 5
Kosten: 6,00 €
Kursnummer: O1091-041
Anmeldung und Information: VHS Weingarten, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten, T. 0751 5603530.
Bitte mitbringen: Verkehrssicheres Fahrrad
Inhalt: Weingarten hat sich im Laufe der vergangen Jahrhunderte stark gewandelt. Damit einhergehend auch die Wohnformen. Dominierte zunächst das Klosterleben der Mönche, kamen später Arbeiterviertel, Seniorenwohngemeinschaften und ganz aktuell die Neubebauung des Schuler-Areals hinzu.
Die Radtour quer durch die Stadt mit Stadtplaner Thomas Pommer führt Sie an diesem Tag an die ehemalige Klosteranlage, in die Arbeitersiedlung Promenadesiedlung und in die Wohnanlage in der Baienfurter Straße, welche eine bauliche Zeitzeugin der Gartenstadtbewegung darstellt. Zudem liegen das Neubaugebiet Kuenstraße mit neuen Wohnformen, inklusive Wohngemeinschaften und natürlich das Schuler-Areal auf dem Weg. Vorab und direkt an den einzelnen Stationen erläutert der Dozent die verschiedenen Entwicklungsstadien und berichtet mit Hintergrundwissen über die Wohnentwicklung der Stadt Weingarten.


Eine allgemeine Info über die Euregio-Seminare finden Sie unter Y0001P.
1 Nachmittag, 24.05.2019,
Freitag, 16:30 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Y0120R