Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Die Ursache vieler Krankheiten und Übergewicht (ausgefallen)

Was Sie für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit un können
"Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel sein" (Hippokrates). Abnehmen und mehr Gesundheit durch Beachtung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Was für andere die optimale Ernährung bedeutet, kann für Sie z.B. zu Übergewicht, Fettleibigkeit, Unwohlsein, Kopfschmerz, Migräne, Hautproblemen, Stoffwechselblockaden, Verdauungsproblemen, Bluthochdruck, Rheuma, Infektanfälligkeit, chronischen Krankheiten oder Allergien führen. Nahrungsmittelunverträglichkeiten können mit den Allergien verglichen werden. Sie wirken sich jedoch zeitverzögert (bis 3 Tage) und unspezifisch aus. Die Symptome nehmen jedoch meist langsam an Intensität zu. Zusammenhänge zwischen dem / den auslösenden Nahrungsmittel(n) und der Körperreaktion zu erkennen, ist für den Betroffenen und dessen Therapeuten meist schwierig. Der Referent - Ganzheitsmediziner und Heilpraktiker - erläutert Ihnen passende Möglichkeiten, um derartige Leiden zu beseitigen.

Willi Heimpel, Heilpraktiker
G8260O
Preis: 10,00 €