talentCAMPus Ferienwoche Workshops Bühnenkampf und Maskenbild

Ferienprogramm für junge Leute in den Herbstferien
Die Volkshochschule Kempten / Kunstschule Kempten und das Theater in Kempten veranstalten gemeinsam 2 Workshops. Beide Workshops werden von einem Fotografen begleitet.
Die Platzanzahl ist allerdings begrenzt. Melde Dich rasch an, wenn Du dabei sein willst.
 
WORKSHOP BÜHNENKAMPF für Mädchen und Jungs ab 13 Jahren.
Hauen. Fighten. Schlagen. Stechen. Verteidigen. Treten.
Wie wird im Film oder auf der Bühne dem Gegner „eine blutige Nase verpasst“?
Wie steht Rocky nach einem schweren k.o. wieder auf?
Kämpfen wie Bud Spencer und Terrence Hill,
sich bekriegen wie Stan Laurel und Oliver Hardy,
Straßenkampf einer gegen alle,
Selbstverteidigung
und Angriff wie bei Keanu Reeves in Matrix:
 
Bühnenkampf kann Spaß machen, wenn man dem Partner nicht wehtut.
In einem spezifischen Training lernst du die für die Bühne, als auch auch für das „wirkliche“ Leben, ein Gefühl für den Körper, lernst den Rhythmus des Gegners erspüren und mit Deinen Kräften haushalten.
Und du lernst Aggression kontrolliert einzusetzen. Kurze Textpassagen und rhythmisierte Kampfchoreographien helfen, die Illusion „Kampf" zu schaffen. Das sieht in der Komödie etwas anders aus als beim Slapstick, in der Tragödie ganz anders als im Comic. In kurzen Szenen werden Konflikte mit körperlicher Gewalt gelöst.
Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Neugier und die Bereitschaft, sich körperlich auszuprobieren, sind erwünscht.

Ort: In der Theaterwerkstatt (Franz-Tröger-Straße 4, Kempten)
 
 
WORKSHOP MASKENBILD für Mädchen und Jungs ab 12 Jahren.
Einmal ganz anders aussehen? Jemand ganz anderer sein? Sich ganz neu erfinden?
 
Die Maskenbildnerin Helen Laitzsch aus Berlin arbeitet seit 20 Jahren für Film, Fernsehen, Oper und Schauspiel.
In ihrem Workshop führt sie die Teilnehmer/innen ein in die Geheimnisse der Verwandlung durch Haare, Farben und Schminke. Neben Stilkunde und Beauty-Tipps will sie zeigen, wie ein Gesichtsabdruck gegossen wird und über Modellieren ganz neue, nie gesehene Gesichter entstehen können.
Ort: Im Stadttheater Kempten 
 
Anmeldungen zu den Workshops bitte über Sandra Schmidbauer, s.schmidbauer@theaterinkempten.de, Tel. 0831 / 960 788 10.


Kultur macht stark
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit seinem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Projekte insbesondere der kulturellen Bildung. Sie eröffnen Kindern und Jugendlichen neue Bildungschancen und vermitteln Neues und Kreatives.
4 Tage, 30.10.2017, - 02.11.2017,
Montag, 30.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 31.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 01.11.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 02.11.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
4 Termin(e)
Helen Laitzsch
Oliver Sproll
Lieselotte Armbruster
Anna Hengst
Simon Roth
WJ003N

Weitere Veranstaltungen von Simon Roth

Kempten (Allgäu)
WJ020N 04.09.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Kempten (Allgäu)
WJ085N 04.09.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr