Stiftung Warentest veröffentlicht kostenlosen Leitfaden "Weiterbildung finanzieren"

Im aktuellen Leitfaden "Weiterbildung finanzieren" gibt die Stiftung Warentest einen Überblick über Fördermöglichkeiten einer Weiterbildung.
Der Staat unterstützt die berufliche Weiterbildung mit zahlreichen Förderprogrammen. Allen voran steht die Bildungs­prämie des Bundes, mit der Gering­verdiener bis zu 500 Euro Kurs­gebühren sparen können. Für Bildungs­hung­rige mit Karriere­absichten gibt es vom Bund das Meister-Bafög, das Aufstiegs­stipendium und das Weiterbildungs­stipendium. Die Weiterbildung Gering­qualifizierter und Beschäftigter in kleinen und mitt­leren Betrieben fördert der Bund mit dem Programm „WeGebAU“.

Leitfaden_Weiterbildung_finanzieren_Warentest_2013 (ca. 802 KB)