Der Roman meines Lebens

AdobeStock_446007942
AdobeStock_446007942
In einem Jahr die eigene
Lebensgeschichte verfassen
Es gibt nichts auf der Welt, was dem Menschen so nachdrücklich helfen kann, zu überleben und gesund zu bleiben, wie das Wissen um die eigene Lebensaufgabe.
So lautet das Credo des berühmten Arztes und Psychologen Viktor Frankl.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, innerhalb eines Jahres Ihre Lebensgeschichte in Worte zu fassen.
Sie erhalten eine fachliche Anleitung auf der Grundlage der Logotherapie und Existenzanalyse, der Sinntherapie von Viktor Frankl.
Sie tauschen sich in einer kleinen Gruppe aus und werden bei Bedarf persönlich begleitet.
In geschützter Atmosphäre kann so die Einzigartigkeit und der Sinn Ihres Lebens sichtbar und verdichtet werden.

Für Personen, die Ihre Suche nach dem Sinn vertiefen wollen und bereit sind, sich auf eine Reflexion und einen Austausch in einer Gruppe einzulassen.
8 Evenings, 03/14/2024 - 12/12/2024
Thursday, 07:00 PM - 09:00 PM ,
Gruppentermine: 14.3./21.3./18.4./16.5./13.6./19.9./14.11./12/12/2024.
Wichtig: Planen Sie die Zeit für die Gruppentermine ein plus ca. 1-2 Std. pro Woche für persönliche Reflexion.
8 appointment
Do 03/14/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 03/21/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 04/18/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 05/16/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 06/13/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 09/19/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 11/14/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Do 12/12/2024 07:00 PM - 09:00 PM Pfarrzentrum St. Lorenz Kempten, Herrenstraße 1, 87439 Kempten
Hannes Häntsch
, Sozialarbeiter, Logotherapeut
241.GPS02.01
147,20 €

Bitte beachten Sie:
Für begonnene Veranstaltungen
ist nur noch eine telefonische Anmeldung
möglich (Tel. 0831 704 965-0).

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)