Zeitgenössische Philosophie

Bild von Plastik David von Michelangelo

Termine: 07.03./21.03./18.04./16.05./13.06.2024

Eine Krise jagt die nächste. In den Medien überschlagen sich Ereignisse und Meinungen. Unsere Gegenwart macht es uns nicht leicht, Überblick zu bewahren.

Dieser Kurs durchstöbert die zeitgenössische Philosophie nach nützlichen Denkhilfen und Perspektiven für diese stürmische Zeit.

Besonders befassen wir uns mit den Epochenthemen:

- Mensch + Globalgesellschaft

- Mensch + Technik

- Mensch + Umwelt

Der Kurs findet als Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit statt. Gerne können Sie eigene Themen einbringen.


5 Abende, 07.03.2024 - 04.07.2024
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr,
5 Termin(e)
Do 07.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr Realschule an der Salzstraße, 87435 Kempten (Allgäu), Zimmer W247, Zugang von der Eberhardstraße, (Glastür rechts neben dem Eisentor), III. Stock
Do 21.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr Realschule an der Salzstraße, 87435 Kempten (Allgäu), Zimmer W247, Zugang von der Eberhardstraße, (Glastür rechts neben dem Eisentor), III. Stock
Do 18.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 003, EG
Do 13.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 003, EG
Do 04.07.2024 18:00 - 19:30 Uhr vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 001, EG
Florian Tichy
241.LP03.05
70,00 €

Bitte beachten Sie:
Für begonnene Veranstaltungen
ist nur noch eine telefonische Anmeldung
möglich (Tel. 0831 704 965-0).

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Religion & Philosophie

Politische Bildung

    Entdecken Sie den Bereich Politische Bildung an der Volkshochschule Kempten. Unser Angebot fördert Ihr Verständnis aktueller politischer Themen, stärkt demokratisches Bewusstsein und regt zum kritischen Denken an. Ideal für alle, die tiefer in die Welt der Politik eintauchen möchten.
    Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ bietet die Volkshochschule Kempten verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Demokratie an, welche in Kooperation mit der Stadt Kempten unter dem Projekttitel „Miteinander Kempten gestalten" durchgeführt werden.


    Die nächsten Veranstaltungstermine stehen noch nicht fest.