Ornithologischer Arbeitskreis

Greifvogel
AdobeStock_435126444
Informationen unter E-Mail: aviwald@gmx.de.
Der Ornithologische Arbeitskreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vogelwelt des Oberallgäus (wissenschaftlich) zu erforschen. Schwerpunkte sind unter anderem die Alpenornis (Höhenverbreitung, Brutdichte, Phänologie), die Vogelwelt der Gewässer und Feuchtgebiete (Brutdichte, Durchzug, Phänologie) und die quantitative Erfassung des Vogelzugs. Alternativ zu den in der Regel monatlichen Vorträgen finden jährlich an Samstagen 3-4 Exkursionen statt. Darüber hinaus werden aber auch aktuelle Fragen und Probleme aus anderen heimischen Tiergruppen (z.B. Säuger, Reptilien, Lurche und Insekten) sowie der Botanik erörtert.

werden individuell vereinbart
werden individuell vereinbart
Dietmar Walter
232.AA01.04
vhs