Quo vadis, Europa? Nachbetrachtung zur Europawahl 2024

Hand und Fahnen
AdobeStock_68909306

Leitung: Martin Schneider

Diese Veranstaltung blickt zurück auf die Themen der EU-Wahl, auf die Wahlbeteiligung und analysiert das Ergebnis. Was hat die Wahlentscheidungen maßgeblich bestimmt und welche Trends lassen sich erkennen? Wie wurde medial über den Wahlkampf berichtet und welche Rolle spielten Fake News sowie mögliche Desinformationsversuche im Internet, bzw. in Sozialen Medien? Was kann über die künftige Politik des EU-Parlamentes gesagt werden?


1 Abend, 20.06.2024
Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Do 20.06.2024 18:30 - 20:30 Uhr vhs.online
Lehrteam
241.LOP01.15
9,00
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)