Vom Wollen zum Tun

Zwei Köpfe künstlerisch
AdobeStock_430244820

"Wir haben kein Erkenntnisproblem, sondern ein Umsetzungsproblem", sagte schon einst der damalige Bundespräsident Roman Herzog in seiner berühmten "Ruck"-Rede. Wenn wir uns das Schicksal ansehen, dass immer wieder die guten Silvestervorsätze erleiden, müssen wir uns eingestehen, dass dieser Satz auf fast alle von uns zutrifft. Es ist alles andere als einfach, Erkenntnisse aus dem Alltag oder Maßnahmen, die in Workshops erarbeitet wurden, in die Tat umzusetzen. Aber es gibt Strategien, die uns dabei helfen.

Themen, die wir u.a. besprechen: Liebevolle Beharrlichkeit“ – was ist das und wie kann sie uns helfen. Das Opfer-Gestalter-Modell Das riesige Potenzial von Mini-Gewohnheiten


1 Abend, 27.02.2024
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Di 27.02.2024 19:00 - 20:30 Uhr vhs.online
Lehrteam
241.PON01.02
10,00 €

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)