Länger leben – was kann ich tun? Eine praktische Anleitung zum gesund bleiben (ausgefallen) (ausgefallen)

Gesundheitsvorträge
AdobeStock_557642144
Interaktiver Vortrag
Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten im Alltag durch einen gesundheitsförderlichen Lebensstil. In den Industrienationen sind beispielsweise Bluthochdruck und andere Herz-Kreislauf- und Nieren-Erkrankungen, Übergewicht, Arthrose und Diabetes Typ 2 (als Folge von Überernährung und Bewegungsmangel) sowie Rheuma und Krebserkrankungen sehr weit verbreitet. Weltweit bahnt sich eine Diabetes-Typ-2 Epidemie an. Ca. 40 % der Krebserkrankungen lassen sich durch einen gesunden Lebensstil vermeiden.

Trotz der gesamtgesellschaftlichen Relevanz herrscht eine große Unaufgeklärtheit in Bezug auf Präventionsmöglichkeiten und eine gesundheitsförderliche Lebensweise.

Zunächst wird ein Überblick über die häufigsten Zivilisationskrankheiten und Folgeerkrankungen gegeben. Was bedeutet es für den Alltag an einer solchen Zivilisationskrankheit zu leiden? Wie kann man durch einen gesunden Lebensstil einen entscheidenden Beitrag zur Prävention von Zivilisationskrankheiten leisten? Es erfolgen anschauliche Tipps zur praktischen Umsetzung von einfachen Präventionsmaßnahmen im Alltag. Allein durch Bewegung lässt sich viel bewegen. Ein gesunder Lebensstil und das Leben genießen schließen sich nicht aus. Langfristig gewährt ein gesunder Lebensstil eine höhere Lebensqualität.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie drei Tage vor Beginn per E-Mail.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen Computer/Laptop mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und einem aktuellen Browser sowie eine stabile Internetverbindung. Ein Smartphone oder ein Tablet für die Videokonferenz alleine ist nicht zu empfehlen.

05.06.2024 (1-mal) 19:00 - 21:00 Uhr,
werden individuell vereinbart
241.GV01.23
vhs
Preis: 12,00 €

Wissen rund um die Gesundheit - Vorträge und Veranstaltungen