Digital Detox & Smartphoneabhängigkeit

Gesundheitsvorträge
AdobeStock_557642144
Interaktiver Vortrag
Im Rahmen der Gesundheitswoche vom Allgäu bis zum Bodensee

Im Rahmen der "Gesundheitswoche vom Allgäu bis zum Bodensee" bietet die vhs Kempten einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Digital Detox" an.

Bei vielen Menschen gilt der erste Blick morgens und der letzte abends ihrem Smartphone. Social Media Benachrichtigungen und Statusmeldungen werden gecheckt und die Erwartungshaltung ist, sofort darauf zu reagieren, E-Mails werden gelesen, Fotos verschickt, das Smartphone blinkt, vibriert, leuchtet bunt und fesselt unsere Aufmerksamkeit wie ein Spielautomat. Es ist aus dem Alltag der meisten Menschen kaum mehr wegzudenken. Oft möchten wir nur kurz etwas nachschauen, doch verbringen dann wieder einmal viel mehr Zeit am Smartphone als ursprünglich geplant. 

Woran liegt es, dass uns das Smartphone weltweit derart in seinen Bann zieht und wir so viel Lebenszeit damit verbringen? Was für psychologische Mechanismen stecken dahinter? Welche Rollen spielen hierbei die Ausschüttung des Glückshormons Dopamin, die Angst etwas zu verpassen (FOMO = Fear of missing out) und Einsamkeit in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft? Wie fühlt es sich an, das Haus ohne Smartphone zu verlassen? Was für negative Auswirkungen hat dieser intensive tägliche Smartphonekonsum auf unsere Gesundheit (z.B. Haltungsschäden an der Halswirbelsäule „Smartphone-Nacken“, Gelenkverschleiß durch ständige einseitige Belastung in Form von Tippen, am Display, Aufmerksamkeits-& Konzentrationsauswirkungen, Augengesundheit, Gedächtnisleistung)? Betroffen sind auch unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und unsere Gesprächskultur. 

Nach der Darstellung des theoretischen Hintergrundes der psychologischen Mechanismen der Smartphone- & App-konzeption, soll dieser interaktive Vortrag aber vor allem alltagskompatible Tipps zur praktischen Umsetzung eines gesünderen Umgangs mit dem Smartphone vermitteln. Wie kann ich meinen Smartphonekonsum reduzieren? Gewinnen Sie durch diesen Vortrag wichtige Impulse und mehr Zeit im Reallife – für sich, Ihre Gesundheit, Freunde, Familie, Natur und Sport.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie drei Tage vor Beginn per E-Mail.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen Computer/Laptop mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und einem aktuellen Browser sowie eine stabile Internetverbindung. Ein Smartphone oder ein Tablet für die Videokonferenz alleine ist nicht zu empfehlen.

1 Abend, 20.06.2024
Donnerstag, 20:00 - 22:00 Uhr,
1 Termin(e)
Do 20.06.2024 20:00 - 22:00 Uhr Online
Dipl.-Jur. Nora Lynn Rodiek B. Sc.
, Institutsleitung, Hochschuldozentin, Psychologischer Berater & Personal Coach (BTB), BGM-Manager (TÜV)
241.GV01.24
kostenlose Teilnahme
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Wissen rund um die Gesundheit - Vorträge und Veranstaltungen